Headshots

Was ist eigentlich ein Headshot ?!

Headshots gibt es schon viele Jahre in den USA. Anfangs nutzten Schauspieler diese Art der Portraits um sich bei Castings zu bewerben, mittlerweile dienen sie vielen Zwecken, z.B. als Bewerbungsfoto, als Profilbild für soziale Medien, für die Über-mich Seite der eigenen Website. Also für die digitale Identität.

Das Headshot soll authentisch sein, die Persönlichkeit der fotografierten Person zeigen und den Betrachter fesseln. Der erste Eindruck zählt schließlich.

Überall wo du dich also bestmöglich präsentieren möchtest, hilft dir dein Headshot.
Falle bei Bewerbungen positiv auf. Xing, Facebook, Website, schaffe Nähe zum Betrachter.

Warum werden die Köpfe angeschnitten ?!

Das hat den einfachen Grund, dass Du dadurch noch näher am Betrachter bist. Schaue dir dazu die beiden folgenden Fotos an.

Headshot Bewerbungsfoto angeschnitten

Headshot Bewerbungsfoto nicht angeschnitten

 

Headshot oder klassisches Bewerbungsfoto

Headshot Bewerbungsfoto

Der Ablauf

  • Das Shooting dauert ca. 60 bis 90 Min.
  • Wir werden gemeinsam deine Schokoladenseite suchen und finden.
  • Nun werden wir an deinem Gesichtsausdruck arbeiten. Klingt schlimmer als es ist, versprochen!
  • Es entstehen nun einige Aufnahmen von dir in verschiedenen Outfits.
  • Gemeinsam suchen wir dann die besten Fotos aus.

Das bekommst du

  • 2 Headshots
  • mit einer professionellen Portraitretusche bearbeitet
  • In Farbe und Schwarz-Weiß.
  • Jeweils in verschiedenen Formaten.
  • 3 Monate lang kannst Du sie in einer Passwortgeschützten Online Galerie herunterladen.

149 Euro*

*Inkl. 19% MwSt | Exkl. Reisekosten/Unterkunft

Du bezahlst nur wenn du 100% zufrieden bist !

Wenn nicht gibt es aber auch keine Fotos.

 

Unternehmen

Ich erstelle auch für Unternehmen einheitliche Mitarbeiter Fotos in den vorhandenen Räumlichkeiten. Der Preis ist dann abhängig von der Zeit und der Anzahl der Mitarbeiter.